Mannschaften TuS Meinerzhagen

Minis-Schüler- männl.Jugend 
Frauen, Männer, Männer 30 Männer 40 Männer 50
   imageBTH.JPG
(v.l.oben Dennis, Christian,
unten Bastian,  Julian,  es fehlt Alexander)








Deutscher Jugend Prellball Meister 2000



(v.l. Trainer ChristianSchmitt, Julian Schmitt, Markus Ritter, Tim Misikowski, Michael Schmitt, Phillipp Soemmecken)
Deutscher Jugend Prellball Meister 2002
maennl-jgd2003.jpg
o.v.l Julian,Phillipp,
        Michael, Christopher.







männliche Jugend
Saison 2002 / 03
möchte auch in dieser Saison bei denDeutscher Jugend Meisterschaften aufs Treppchen
Meister 2003
o.v.l Tim Misikowski, Christoph Hoffmaan(verdeckt), Phillipp Soennecken, Michael u. Julian Schmitt, Marius Hofmann








Deutscher Jugend Prellball Meister 2003

Meister%202004-1.jpg
o.v.l   Christoph Hoffmaan, Phillipp Soennecken,Marius Hofmann, Michael Schmitt,,Tim Misikowski




Deutscher Jugend Prellball Meister 2004


Tim G, Christian S, Julian S.,Dennis F.,Bastian S, Trainer Uwe F.
Männer
Saison 2001 / 02
Tim,Christian,Julian,Dennis,Bastian, Trainer Uwe Fischer
Mußte nach schwachen Beginn zurück aus der 2. Bundesliga 

Trainer Uwe Fischer.Dennis Fischer.,Marius Hofmann Julian Schmitt Michael Schnitt


Männer Bundesliga in der Saison 2003-4 Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga Nord

In der Saison 2004-5 mit dem 5. Platz bei den Relegationsspielen Mitglied in der eingleisigen 1. Bundesliga.
In der Halbzeit der Saison 2005-06 befindet sich die Mannschaft in der oberen Tabellenhälft. Deutsche Meisterschaft 4.Platz.
2007 in der eingleisigen Bundesliga Deutscher Vizemeister


Westfalenmeister 2008
Zum ersten Mal Westfalenmeister 2008 Dritter Platz bei den Deutschen-Meisterschaften 2008
2009 in der eingleisigen Bundesliga Deutscher Vizemeister

Uwe, Michael, Dennis, Marius, Julian
Westfalenmeister 2010
Deutscher Meister 2010
Master Gewinner 2010

Bastian Soennecken,Christian Schmitt Tim Misikowski Radoslaw Zelaskowski
es Fehlen Phillipp Soennecken und Betreuerin Sina Reichling


Männer Regionalliga konnten in der Saison 2004-05 in die zweithöchste Liga aufsteigen.
In der Saison 2005-06 befindet sich die Mannschaft auf einen Platz in der oberen Tabellenhälfte










Tim Misikowski Bastian Soennecken,Christian Schmitt Phillipp Soennecken es fehlt Radoslaw Zelaskowski und Felix Rittinghaus
Ab der Saison 2007-08 als Farmteam des TuS unter der Fahne des ATV Bonn. Bei den Rheinischen Meisterschaften direkt Rheinischer Vizemeister

Aufstieg 2009 in die 1. Bundesliga
2010 direkter Wiederabstieg


  Meinerzhagen w15.jpg
(o.l. Sina Melanie,
u.l. Janina,  undTanja)
weiblicheJugend 
Saison 2001 / 02
Die Mannschaft erreichte einen hervorragenden fünften Platz bei den Deutschen Jugendmeisterschaften 
 






maennlJgd2004mfo02.jpg
(v.l.o. Tim Misikowski,Michael Schmitt Christoph Hoffmann Trainer Marius Hofmann v-L.unten Steffen Schreiber, Felix Rittinghaus, Felix Girke









Die männliche Jugend will auch im 2005 wieder zu den Deutschen Jugendmeisterschaften fahren.
Die Titelverteidigung wird in diesem Jahr kaum möglich sein.




maennlschue2004mfo01.jpg  

Die Schüler Mannschaft 2004
spielt im ersten Jahr zusammen. 
Minis2004.jpg  

Zur Zeit spielen über 8 Kinder im alter von 6 bis 10 Jahren in der Mini Prellballabteilung.
Leider sind zur Zeit keine Mädchen beim Training

  Frauen BL
(v.l.o. Corinna Kraus, Juliane Gansert,Melanie Stumpe, Trainer Dennis Fischer
 unten Sina Reichling, Tanja Ihne, Desiree Schreiber
es fehlt Saskia Jarosch
Die erste Frauenmannschaft belegt nach Beendigung der Spielreihe 2002-03 in der 2.Frauen Bundesliga den 1. Platz.und ist damit in die erste Liga aufgestiegen
In der Saison 2003/04 fällt es schwer sich in der ersten Liga zu halten.
Studium und berufliche Ausbildung erschweren das Training
Seit der  2005 spielt die Mannschaft in der eingleisigen 1. Bundesliga recht gut mit.
Juliane steht dem Mannschaft seit 2004 Studiengründen nicht mehr zur Verfügung.
Bis 2010 kann sich die Mannschaft in der 1. Frauenbundesliga halten.
Desiree Schreiber verläßt die Mannschaft in der laufenden Saison 2009-10
In der Saison 2010-11 hoffen wir einen entsprechende Ersatz zu finden

 
(v.l.Ingo Heine(Katze) Karsten Decker Ralf Wiebusch, Niklas Jarosch es fehlt Matthias und Marcus Schriever)

v.l.Marcus Schriever Karsten Decker MatthiasSchriever Ralf Wiebusch, Niklas Jarosch (es fehlt  IngoHeine )
Die Männer 30 hat  in der Saison 2007-08 auf den Westfalenmeisterschaften die Qulifikation zu den Westdeutschen geschafft. Dort qualifizierte sich das Team für die Deutschsn Senioren Prellballmeisterschaften in Dahlhausen. Hier belegte man den 9. Platz. Bisher bestes Ergebniss eines Senioren Teams der Prellballabteilung

 
(v.l , Harald Elbertshagen,Uwe Fischer Peter Rückeret Karlheinz Schreiber ).




Die Männer 40 hat sich auf den Westfalenmeisterschaften 2008 aus der Saison verabschiedet

 
(v.l , Harald Elbertshagen, Karlheinz Schreiber, Uwe Fischer, Lutz Kapfer u. Rüdiger Bursian  ).

Die Männer 50 spielt in der Saison 2008 / 09 zum ersten mal in der Klasse der Männer 50.
Lutz und Rüdiger sind aus dem Siegerland zu uns gekommen.
2009 wurde die Mannschaft 7. bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Berlin.
2010 will mann sich in Achim (Bremen) verbessern



v.l.Ralf Wiebusch, Niklas Jarosch, Karsten DeckerIngoHeine )
Die Männer 30 will den Erfolg von der letzten Saison wiederholen.
2010 war für die Mannschaft die Saison bei den Westdeutschen Titelkämpfen beendet


Marcus Schriever,
Peter Rückert, MatthiasSchriever
Marcus und Matthias sind in die Männer 40 aufgerückt und bilden mit Peter das neue Männer 40 Team
2009 wechselt Matthias zu seinem Verein nach Bonn und Peter und Marcus verstärkten das Männer 30 Team wo Ralf Wiebusch eine Auszeit nahm